Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Allgemeines

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Angebote, Lieferungen und Leistungen von meinetanne.de in der zum Vertragsabschluss gültigen Fassung. Abweichende Regelungen haben nur dann Geltung, wenn sie zwischen meinetanne.de und dem Kunden vereinbart wurden.

§ 2 Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

meinetanne.de
Guido Veth
Selchower Str. 14
12049 Berlin
info@meinetanne.de

§ 3 Angebot und Vertragsschluss

  1. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop von meinetanne.de stellt kein rechtlich bindendes Angebot i. S. d. § 145 ff BGB dar, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.
  2. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Klick auf den Bestellbutton „Jetzt Kaufen“ das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie eine Auftragsbestätigung per E-Mail.
  3. Ein bindender Vertrag kann bereits zuvor wie folgt zustande kommen:
    • Bei Auswahl der Zahlungsart PayPal kommt der Vertrag zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande.
    • Bei Auswahl der Zahlungsart Sofortüberweisung kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Bestätigung der Zahlungsanweisung an die SOFORT AG zustande.
  4. Die Angebote werden zu den auf meinetanne.de angegebenen Qualitäten, Maßen und Gewichten geliefert. Die Angaben stellen lediglich ungefähre Richtwerte dar. Da jeder Tannenbaum ein einzigartiges und natürliches Produkt ist, können keine Garantiezusagen, welcher Art auch immer getätigt werden.

§ 4 Preise und Versandkosten

  1. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
  2. Zu den angegeben Preisen kommen noch Versandkosten hinzu. Weitere Informationen hierzu erfahren Sie bei den Angeboten.

§ 5 Bezahlung und Eigentumsvorbehalt

  1. Der Kaufpreis sowie die ausgewiesenen Versandkosten sind ohne Abzug von Skonto mit der Bestellung fällig.
  2. In unserem Online-Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung: Kauf auf Rechnung über Billsafe, PayPal, Sofortüberweisung.
  3. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung das Eigentum von meinetanne.de.

§ 6 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag in Textform (z.B. Brief oder E-Mail) zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Der Widerruf ist zu richten an meinetanne.de, Guido Veth, Selchower Str. 14, 12049 Berlin, info@meinetanne.de.

Widerrufsfolgen:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Besondere Hinweise zum Ausschluss bzw. vorzeitigem Erlöschen des Widerrufsrechts:
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren,

  • die schnell verderben können (d.h. insbesondere bei Blumen und Pflanzen) oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde (§ 312g Absatz 2 Satz 1 Nr. 2 BGB) sowie
  • die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind (§ 312g Absatz 2 Satz 1 Nr. 1 BGB)

§ 7 Gewährleistung und Haftung

  1. Dem Käufer stehen vorbehaltlich der folgenden Absätze 2 bis 4 die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche zu.
  2. Ansprüche des Käufers auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Käufers aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von meinetanne.de, ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist.
  3. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet meinetanne.de nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Käufers aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.
  4. Die Einschränkungen der Absätze 2 und 3 gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von meinetanne.de, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.
  5. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt, ebenso eventuelle Ansprüche aus einer durch meinetanne.de oder einen Dritten übernommenen Garantie für die Beschaffenheit der Sache oder dafür, dass die Sache auf eine bestimmte Dauer oder eine bestimmte Beschaffenheit behält.

§ 8 Geschenkgutscheine

  1. Meine Tanne bietet Geschenkgutscheine für den Kauf von Weihnachtsbäumen an. Diese können auf der Seite www.meinetanne.de eingelöst werden. Der Gutscheinwert wird dabei auf den Rechnungsbetrag angerechnet. Von den Geschenkgutscheinen sind grundsätzlich Aktionsgutscheine zu unterscheiden. Aktionsgutscheine können nicht käuflich erworben werden, sondern werden im Rahmen von Werbemaßnahmen für eine bestimmte Gültigkeitsdauer ausgegeben.
  2. Den gekauften Geschenkgutschein senden wir Ihnen nach Eingang Ihrer Bezahlung als PDF an Ihre bei Bestellung angegebene E-Mail-Adresse.
  3. Sie können den erworbenen Geschenkgutschein an Dritte weitergeben. Dadurch verpflichten Sie sich, den Geschenkgutschein nicht mehr selbst einzulösen oder an zusätzliche Personen weiterzugeben.
  4. Bleibt nach Einlösen des Geschenkgutscheins ein Restguthaben vorhanden, so kann dieses durch erneute Eingabe des Gutschein-Code verwendet werden.
  5. Der Einlösezeitraum zum Kauf eines Weihnachtsbaumes für Weihnachten 2015 ist auf die Zeit vom 01.10.2015 bis 17.12.2015 begrenzt.
  6. Geschenkgutscheine müssen spätestens zum Ende des dritten Jahres nach Übermittlung des Gutschein-Codes eingelöst werden; danach verlieren sie ihre Gültigkeit.

§ 9 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

  1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss von UN-Kaufrecht.
  2. Sofern der Käufer ein Unternehmer und Kaufmann ist, ist der Gerichtsstand für alle etwaigen Streitigkeiten aus der Geschäftsbeziehung zwischen meinetanne.de und dem Käufer Berlin.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.